Praxis für Chiropraktik & Osteopathie

Katrin Dinge und Philippe Tajan

Auftraggeber


Katrin Dinge & Philippe Tajan
Podbielskistrasse 130
30177 Hannover

Internet: www.chiro-hannover.de
email: info(at)chiro-hannover.de


Administratíon

Katrin Dinge
Podbielskistr.130
30177 Hannover
Email: webmaster(at)dinge.org


Inhaltlich Verantwortliche:

Katrin Dinge
Philippe Tajan

Email: info(at)chiro-hannover.de


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Graphische Gestaltung / Technische Umsetzung

Katrin Dinge 
Podbielskistr.130
30177 Hannover

Email: info@chiro-hannover.de


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Es werden auf dieser Homepage keinerlei personenbezogenen Daten erfasst und weiterverarbeitet.Vorsorglich und informativ möchte wir Sie auf Ihre Rechte aus der DSGVO hinweisen:

IM RAHMEN DER DSGVO STEHEN IHNEN UMFANGREICHE RECHTE ZU.

Hierzu gehören Ihr Recht auf Information. Wir sind bemüht alle Informationen in präziser, transparenter und verständlicher Form zu übermitteln. Wir werden dem Wunsch so schnell wie möglich, spätestens jedoch 30 Tage nach Erhalt, nachkommen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, Kategorien der Daten, geplante Speicherdauer. Um zu prüfen, ob der Antragsteller die berechtigte Person ist, weisen wir im Vorfeld darauf hin, dass wir einen geeigneten Identitätsnachweis verlangen werden (Art. 12 Abs. 1 DS-GVO).

Sie haben das Recht zur Berichtigung falscher Daten.

Daten müssen gelöscht werden, wenn die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen wurde, wenn Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wird, wenn Daten zu Unrecht verarbeitet werden oder die Löschung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Zusätzlich besteht ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können verlangen, dass Ihre Daten in einem gängigen und maschienenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden oder direkt an einen Dritten übertragen werden.

Sie können Widerspruch gegen eine Verarbeitung einlegen. Es müssen dazu konkrete persönliche Gründe aufgeführt werden. Der Widerspruch kann auch mittels elektronischer Verfahren erklärt werden.

Sie haben das Recht, nicht Entscheidungen unterworfen zu sein, die ausschließlich auf automatisierten Verarbeitungen beruhen.

Jederzeit steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Zur Wahrung Ihrer Rechte nutzen Sie bitte die im Impressum und auf der Webseite angegebenen Kontaktmöglichkeiten.